Neuanfang beim Jugendtraining und mehr

Seit einigen Wochen gibt es beim SV Wersten wieder Spiel- und Trainingsbetrieb und dazu gehört auch das Kinder- und Jugendtraining. Am Donnerstag konnte dies zum ersten Mal wieder stattfinden und so fanden sich für einen Neubeginn erfreulicherweise gleich vier neugierige junge Schachfreundinnen und -freunde mit erwachsener Begleitung bei uns ein, um etwas Schachluft zu schnuppern. Es wurden einige Partien gespielt und es gab auch ersten Kontakt mit den Mysterien der Rochade. Wer sich uns anschließen möchte ist hoch willkommen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, auch wenn eine grobe Kenntnis der Regeln sicher hilft. Alles, was nötig ist, ist eine ausgefüllte Einverständniserklärung nach folgendem Muster mitzubringen:

https://svwersten.de/wp-content/uploads/2021/07/einverstaendnis.pdf

Außerdem braucht jede/r Teilnehmer/in einen aktuellen Negativtest oder einen Nachweis der Komplettimpfung. Aber mehr braucht es nicht, versprochen 🙂

Wir hoffen darauf, in den nächsten Wochen und Monaten Grundlegendes zu erklären (z.B. wie alle Figuren ziehen und wieviel sie wert sind) und den Kindern zeigen zu können, wie man besser Schach spielt (indem wir ihnen einfache Taktiken und Eröffnungsprinzipien zeigen), ihre Fragen zu beantworten und ihnen vor Ort die Möglichkeit zu geben, gegen verschieden starke Gegner anzutreten und so Erfahrung sammeln zu können und dabei Spaß zu haben.

Am späteren Abend während des Erwachsenentrainings zeigte uns Bastin eine Reihe interessanter Stellungen aus einem Buch von Awerbach und wir konnten in der Gruppe gemeinsam unsere analytischen Fähigkeiten auf die Probe stellen. Hier zeigte sich einmal mehr, dass gemeinsames Training ganz andere Möglichkeiten bietet als Einzeltraining, so wichtig dieses auch ist: Durch das Hören und Bedenken der Sichtweisen Anderer lernt man mindestens soviel wie dadurch, die eigenen Gedanken klar und für andere Menschen verständlich zu formulieren. Schach ist zwar ein Individualsport, aber zugleich auch etwas, was Menschen über alle Unterschiede hinweg verbindet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.