Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tandemschach-Turnier

16. Januar - 19:30 - 23:00

Heute findet das 1. Tandemschach-Turnier in den Räumlichkeiten des SV Wersten 1964 statt. Diese verrückte Variante des Schach ist ein Teamspiel. Wikipedia schreibt dazu:

“Das Tandemschach (im Englischen Bughouse Chess, auch AustauschschachKonferenz oder Berliner Vierer genannt) ist eine Variante des Schach, bei dem sich an zwei Schachbrettern vier Spieler, jeweils zwei nebeneinander sitzend zusammen als Team, gegeneinander spielen. Jeder einzelne Spieler spielt mit seinem Teamkollegen (der die andere Spielfarbe hat) gegen seinen direkten Brettgegner, dessen schräg sitzenden Teampartner und gegen die Zeit. Gewonnen hat ein Team, wenn das gegnerische Team aufgibt, bei dessen Zeitüberschreitung oder einem einzelnen Brettmatt. Grundsätzlich gelten die normalen Regeln des Weltschachbunds FIDE.

Wird jedoch eine Figur geschlagen, wird diese zum Partner gereicht, der sie an Stelle eines Zuges auf seinem eigenen Brett auf einem freien Feld einsetzen darf. Für das Einsetzen von Figuren gelten besondere Regeln […].”

Quelle: Tandemschach

Details

Datum:
16. Januar
Zeit:
19:30 - 23:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://svwersten.de

Veranstalter

SV Wersten 1964
E-Mail:
info@svwersten.de
Website:
https://svwersten.de

Veranstaltungsort

SV Wersten 1964 – Caritas zentrum plus Wersten
Liebfrauenstr. 30
Düsseldorf, 40591 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://caritas.erzbistum-koeln.de/duesseldorf-cv/betreuung_pflege_senioren/zentren_plus/wersten/